Babyschwimmen

Babyschwimmen, ab dem 5. Lebensmonat

im 34 Grad warmen Wasser des Bewegungsbades der Physiotherapie

 
   

Unser Babyschwimmen soll Eurem Kind einen Blick über die Badewanne hinaus ermöglichen. In einem geführten Kurs wollen wir Euch dazu die Möglichkeiten geben.
Desweiteren ist es ein beliebter Mama-Treff, wo man sich rege austauschen kann und intensiv Zeit mit seinem Kind verbringt.

Wir wollen den Babys lehren, angstfrei mit dem Wasser umzugehen, zu tauchen, zu spielen, zu planschen, ... .
Dies kann man mit speziellen Grifftechniken, Bewegungsspielen und Liedern erreichen.
Im 34 Grad warmen Wasser können wir uns bis zu 1 Stunde austoben ohne dass die Babys auskühlen.

Noch aus der Zeit im Mutterleib verfügt das Baby über einen sogenannten „Atemschutzreflex“, der verhindert, dass Wasser in die Lunge eintreten kann. Wir wollen mit einigen Übungen den Reflex aktiv halten, der ansonsten spätestens zum Ende des ersten Lebensjahres brach liegt.Die Babys lernen also nicht wirklich Schwimmen. Erst im Kindergartenalter ist dies möglich. Untersuchungen ergaben, dass Kinder, die am Babyschwimmen teilnehmen konnten, schneller schwimmen lernten als ihre Altersgenossen, die keinen Kurs besucht hatten.

 

Kursort:    Erlabrunn
Kurszeit:    Montags, 9.30 -10.30
Kursdauer:    6 Wochen
Kosten:    60 €

 

 

Brandaktuell

Unser nächster Baby- und Stilltreff findet aufgrund des Feiertages am 10.10.2017 um 10 Uhr mit unserer Still- und Laktationsberaterin Verena statt.

Die nächste Geschwisterschule findet am 11.10.2017 nachmittags in den Kliniken Erlabrunn statt. Anmeldungen nehmen wir gerne über den  Kreißsaal 03773-63310 entgegen. Die Hebamme Julia freut sich über Euer Interesse.

In der Hebammenpraxis wurde eine Strickjacke vergessen. Wem gehört diese? Bitte schaut mal nach.