Schwangerenschwimmen

Schwangerenschwimmen, bis zum Geburtstermin durchführbar

Wer den regelmäßigen Kontakt mit einer Hebamme herstellen möchte und gleichzeitig Fitness in der Schwangerschaft wünscht,
ist in unserem AQUA-FIT im 34 Grad warmen Wasser genau richtig 

Über ein regelmäßiges Training kann die Leistungsfähigkeit in der Schwangerschaft erhalten werden und schwangerschaftsbedingte Beschwerden werden gelindert.
Dazu gehören zum Beispiel:

  • Rücken- und Ischiasbeschwerden,
  • Schambeinschmerzen
  • Krampfadern und Wassereinlagerungen

 

Im Kurs beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

  • Förderung der Körperwahrnehmung und Selbstvertrauen in die Geburt
  • Erreichen einer adäquaten Gewichtszunahme
    Mentale Begleitung des ungeborenen Kindes
    Vermittlung geburtsrelevanter Atemtechniken und Gebärpositionen
    Bewusstmachen des Beckenbodens
    Schwangerschaftsadäquates Ausdauertraining
    Kräftigungsübungen der Rücken-u. Bauchmuskulatur

Bei Zweitgebärenden, die an keiner klassischen Geburtsvorbereitung teilnehmen,
kann Schwangerenschwimmen als Kurs abgerechnet werden.

Die Teilnahme am Schwangerenschwimmen ist gekoppelt an die Betreuung im Wochenbett durch eine Kollegin unserer Praxis.

Um eine rechtzeitige Anmeldung bis zur 15. Schwangerschaftswoche wird gebeten.

 

Kursort: Bewegungsbad der Physiotherapie der Kliniken Erlabrunn
Kurszeit: 16.45 -18.00 Uhr, Montags
Kursdauer: 6 Wochen
Kosten: 60 €

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandaktuell

Wir laden Euch herzlich zu einer kleinen Weihnachtsfeier am 05.12.2017 10 Uhr in die Hebammenpraxis ein. Ob der Weihnachtsmann vorbeischaut?

Unser nächster Beikostkurs im November ist schon ausgebucht.

Die nächste Geschwisterschule findet im Januar nachmittags in den Kliniken Erlabrunn statt. Anmeldungen nehmen wir gerne über den  Kreißsaal 03773-63310 entgegen. Die Hebamme Julia freut sich über Euer Interesse.

In der Hebammenpraxis wurde eine Strickjacke vergessen. Wem gehört diese? Bitte schaut mal nach.